2014-11-12 14.00.32Ich gestehe: Ich liebe Adventskalender und auch Adventskränze – für mich ist das eine der schönsten Traditionen, die wir Deutschen entwickelt haben. Ich mag die in allen Arten und Gestalten:

Adventskränze

– ganz klassisch rot und grün mit Tanne

– ganz modern mit weiß, Glas

Adventskalender

– Die kommerziellen – mit einem Stück Schokolade pro Tag in ganz verschiedenen Formen.

– selbstgebastelte mit lauter Überraschungen.

– Kalender mit täglich einem Spruch.

– …

Was ich daran mag?

An Adventskränzen: Die Erinnerung daran, dass die meisten Entwicklungen Prozesse sind… das immer heller werden…Woche für Woche…

An Adventskalendern: Das Gefühl, morgens aufzustehen und von einer lieben Überraschung in den Tag begrüßt zu werden, ist einfach wunderschön… vielleicht besonders, wenn man wie ich alleine lebt und niemanden hat, der morgens flötet: „Guten Morgen, Schatz!“ (oder, um realistisch zu bleiben, knurrt: „Was, jetzt schon Aufstehen?!). Täglich mit dem Gefühl, geliebt zu sein, in den Tag zu starten, ist einfach schön.

Das geht mir auch manchmal so, wenn ich morgens die Losungen – einen von anderen ausgewählten / ausgelosten Bibeltext für jeden Tag – lese. Da bin ich vorher auch neugierig und gespannt. Was wird mich heute ansprechen, ermutigen, korrigieren, überraschen?

Seit Tagen bin ich neugierig und gespannt… und hoffe… bei IKEA gibt es sogar einen, in dem neben der Schokolade auch Gutscheine für Möbel versteckt sind… den hätte ich natürlich riesig gern… in der Hoffnung, dass es das Gestalten des Schiffes leichter macht…

Vielleicht denke ich so viel an Adventskalender, weil ich gerade fast täglich den Adventskalender verpacke und verschicke, den wir selbst gestaltet haben und so das Thema „Adventskalender“ ständig präsent ist. Ich finden den wirklich toll – für Einzelne oder auch Büroteams und Familien. Mit 25 Impulsheften und einem Quadro als Weihnachtsgeschenk – für eine wirklich inspirierende Adventszeit… den, wie wir finden klügste Adventskalender der Welt… 

Wunschzeit - Impulsheft für Menschen, die ihre Wünsche entdecken wollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Adventskalender, den ich auf alle Fälle in der Adventszeit nutzen werde ist Wunschzeit.  Ein 24-Tage-Impulsheft, das mit Zitaten und Fragen Impulse gibt, den eigenen Wünschen und Träumen auf die Spur zu kommen… und Wege der Erfüllung zu entdecken.

Hach, ich freu mich auf die Zeit!