Am Montag habe ich gemeinsam mit anderen Cash Flow gespielt. Das ist ein pädagogisches Spiel für Erwachsene, das spielerisch Prinzipien im Umgang mit Finanzen bzw. Geldanlagen lehrt. Für mich kein unwichtiges Thema, da ich als Selbständige ja keine Rente bekomme – mir also Gedanken darüber machen will, wie ich da auf gute Art und Weise für mich sorgen kann.
Was ich spannend fand: Ich habe mich im Spiel verhalten wie im echten Leben. Was für eine Überraschung! Doch beim Spiel konnte ich schneller als im echten Leben zu erkennen, was fürs Weiterkommen hilfreich ist und was nicht. Das hatte einen deutlichen Lerneffekt. Es hat mir noch mal geholfen, zu erkennen, welche Prinzipien und Verhaltensmuster mich prägen und welche davon beim Erreichen meiner Ziele hilfreich sind, welche nicht.


Share