Kerstin Pur

Impulse und Notizen von Kerstin Hack

Schlagwort: Erfolg (Seite 2 von 2)

Erfolg und Segen

Irgendwo habe ich die Geschichte gelesen: Der Musiker Louis Armstrong wurde in einer New Yorker Kneipe von einem Förderer entdeckt. Damit begann eine beispiellose Musikkarriere. Jemand sagte ihm später: „Du hast aber ungemein Glück gehabt, dass du da entdeckt wurdest.“ Er antwortete: „Ich habe mich 10 Jahre lang auf dieses Glück vorbereitet.“
Daran habe ich gestern gedacht, als ich nach einem Tanzkurs in einem Café mit einer Frau ins Gespräch kam. Genauer gesagt: Ich hatte sie angesprochen, weil ich aus dem Augenwinkel sah, dass sie an etwas programmierte. Ich fragte sie…und dann beantwortete sie zwei Stunden lang

Stärken entdecken

Eigentlich sind Gabentests ja etwas Ernsthaftes. Man füllt sie aus, liest das Ergebnis und weiß hinterher (mehr), wer man ist und was man gut kann. Dachte ich. Gestern habe ich den Strenghtsfinder 2.0. einen der besten wissenschaftlichen Tests zum Entdecken eigener Stärken gemacht.
Als ich die Beschreibung meiner Stärken las, fing ich laut an zu lachen. Selten hat mich jemand so gut und so präzise beschrieben. Meine Fähigkeit, quer zu denken, Lösungen zu entdecken, wo andere noch nicht mal das Problem wahrgenommen haben, Mengen an Ideen zu kreieren – all das war so präzise beschrieben, dass ich aus dem Lachen und Staunen nicht mehr heraus kam. Einer Freundin, der ich meine Ergebnisse zeigte, ging es genauso.
Ich habe gelernt: Gabentests können durchaus amüsant sein. Was mir – außer den treffsicheren Beschreibungen an dem Test noch gut gefiel, war die Tatsache, dass es zu jeder Stärke Tipps gab, wie man sie weiter entwickeln kann. Das finde ich sehr hilfreich. Ich kann es nur empfehlen.

Um den Test zu machen, muss man sich das Buch Strenghtfinder 2.0. besorgen (15 Euro, die sich lohnen). Hinten im Buch gibt es dann einen Code für den Test. Den Test kann man auf Deutsch machen, die Auswertungen gibt es leider nur auf Englisch.


Share


Selbständig sein

Ich lese gerade „Before you quit your Job“ – ein Buch über die Dinge, die man wissen sollte, bevor man sich selbständig macht und ein eigenes Unternehmen gründet. Das ist nach 10 Jahren erfolgreicher Selbständigkeit vielleicht etwas spät. Aber besser spät als nie. Dazulernen kann man immer.


Share


Wieder stehen üben

Ich freue mich über den Artikel über mich, der heute im Rheinischen Merkur erschienen ist: Wieder stehen üben. WETTBEWERBSVORTEIL / Ein christlicher Coach garantiert den Kunden Ethik Ich bin gespannt auf Resonanz.


Share


Kompliment des Tages

Nach langer Zugfahrt (mein Flug viel aus…Vulkanasche Spätfolgen) kam ich bei Freunden an und lernte den sechsjährigen David kennen. Die Mutter erzählte mir von einem Dialog beim Schlafengehen.
Mutter: „Was war das schönste an dem Tag?“
Er: „Was für ne Frage. Dass Kerstin endlich da war! Doe ist ja viel hüschser als ich sie mir vorgestellt habe.“
Mutter „Was magst du denn an ihr, außer dass sie schön ist?“
Er: „Dass man sich so richtig gut ausführlich mit ihr unterhalten kann.“
Ich denke mal, ich hab einen neuen Freund gewonnen!


Share


Neuere Beiträge

© 2017 Kerstin Pur

Theme von Anders NorénHoch ↑