Kerstin Pur

Impulse und Notizen von Kerstin Hack

Schlagwort: Vertrauen (Seite 2 von 2)

Segen

Dieser Segen ist heute zu mir hereingeflattert und hat mich berührt. Ich wollte ihn gern mit euch teilen.

Gott segne euch, die ihr warten könnt,
und öffne euch Seine Türen
zu Seiner Zeit.

Gott segne euch, die ihr lauschen könnt,
und senke in eure Ohren
Sein gutes Wort.

Gott segne euch, die ihr staunen könnt,
und erfülle eure Herzen
mit Seinem Licht.

Gott segne euch, die ihr glauben könnt,
und lasse euch schauen
Seine Verheißung.

Gott segne euch, die ihr lieben könnt,
und mache euch zu Feuern
in Dunkel und Eis.

Herbst

Vier Fenster
Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke

Lieblingsgedicht von Loki Schmidt, das auch auf ihrer Trauerfeier verlesen wurde.

Vertrauen

In einer Rede zur Ölkatastrophe sagte Obama kürzlich „We will trust, but we will verify.“ (Wir werden vertrauen, aber wir werden die Fakten auch verifizieren). Es sind ja oft die Nuancen, die zählen. Von daher finde ich den Unterschied zum deutschen „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ ganz spannend.


Share


Neuere Beiträge

© 2017 Kerstin Pur

Theme von Anders NorénHoch ↑